Produktbeschreibung

Die Winzerei Kocabağ ist eine der seit langem ansässigen Weinkellereien in Kappadokien. Die felsige Sandstein-Gegend ist seit Jahrtausenden ein sehr bedeutendes Weinbaugebiet. Die Herstellung der Weine finden im Inneren der Felsen statt, die ausgehöhlt und zu einer Kellerei konstruiert wurden. Durch diese natürliche Umgebung bleiben die Temperatur und Feuchtigkeit konstant ohne zusätzliche Klimatisierung, unabhängig vom Wetter.


Der K Kocabağ Emir ist ein attraktiver Wein mit einzigartiger Mineralität der heimischen kappadokischen Rebsorte Emir. Mit dem Touch von Narince-Reben ist er kräftiger und reichhaltiger geworden. Er ist intensiv mit Aromen von weißen Früchten, weißt eine knusprige Säure am Gaumen auf. “K Kocabağ Emir” ist ausgewogen, elegant und anhaltend mit Fruchtaromen. Passt gut zu feinen Meze, Geflügel oder auch leichtem Börek.

Trocken, weiß 

  • Rebsorte: Emir
  • Farbe: leuchtendes Gelb
  • Geruch: auffallend; intensiv mit weißen Fruchtaromen
  • Geschmack: lebendig, ausgewogen mit knuspriger Säure und anhaltenden Fruchtaromen
  • Trinktemperatur: 6–8 °C

Die Familie Kocabağ

Das Weingut Kocabağ ist gegründet Anfang der 1970er und wird von den drei Brüdern der Familie Erdoğan geleitet. Nicht nur das Klima und die Beschaffenheit des Bodens in Kappadokien führt zu diesen wunderbaren Weinen. Auch das internationale Know-How, was sich die Familie hat kommen lassen, schmeckt man in jedem Tropfen.