Einen Urlaub an der Lykischen oder Ägäischen Küste verbinden Türkeikenner vor allem mit Erholung in unberührter Natur und dem Besuch weltberühmter antiker Stätten. Wer seinen Aufenthalt in der Türkei mit Shopping verbringen möchte, bucht eher ein Hotel in Istanbul oder den großen Touristenzentren. Im noch immer als Geheimtipp geltenden Südosten des Landes stellt Shopping eher ein gelegentliches Kontrastprogramm zum türkisblauen Meer und den weißen Stränden dar. Wer über die Basare und Märkte der Region schlendert, entdeckt längst nicht nur billige Fake-Produkte, sondern auch echte Qualität und Handwerkskunst. Maximale Auswahl bieten die großen Shopping Malls, die in den letzten Jahren überall in der Türkei wie Pilze aus dem Boden geschossen sind.

Türkei Shopping: eine gelungene Kombination

An der Lykischen und Ägäischen Küste gibt es in den größeren Städten einige attraktive Einkaufszentren. Dass die Türkei Shopping kann, beweist unter anderem das Optimum in Izmir: Es bietet auf 57.000 Quadratmetern alles, was das Herz begehrt: Die Palette reicht von Designer-Kleidung über Computergames und Kinderspielzeug bis hin zu Elektroartikeln und Sportbedarf. Das Herz der Einkaufsmeile bildet eine Eisbahn, an der Schlittschuhe ausgeliehen werden können. Sind die Füße vom Bummeln müde, erholen sich Shopping-Victims in einem der zwanzig Restaurants oder im Kino. Auch Platz für eine Bowling-Bahn bietet das Optimum. Mit 28.000 Quadratmetern Verkaufsfläche zwar deutlich kleiner, wartet auch das Agora Shopping-Center mit immerhin noch 190 Geschäften für Kleidung, Schuhe, Accessoires und vieles mehr auf.

Die größte Shopping Mall von Bodrum – Midtown – wurde im Sommer 2009 eröffnet. Im Stadtteil Ortakent bietet sie eine riesige Auswahl türkischer und internationaler Marken sowie Produkte des täglichen Bedarfs. Das etwas außerhalb gelegene, aber mit dem Dolmus gut zu erreichende Shopping-Center Oasis ähnelt einem Village. Zu einem echten Erlebnis wird der Besuch in dem zweistöckigen Einkaufsparadies auch dank Kinderspielplatz und Kino.

Wer ein Hotel in oder in der Nähe von Marmaris gebucht hat, findet im Netzel Einkaufszentrum legere Freizeitkleidung ebenso wie exklusive Markenmode für Segler. Mit noch mehr Auswahl locken das häufig bis nach Mitternacht geöffnete Tansas-Shoppingcenter sowie die Solaris Plaza mit ihren zahlreichen Restaurants und Cafés.

Was die Preise anbelangt, lohnt sich wie immer ein Vergleich. Manchmal sind die Angebote in den Shopping Malls echte Schnäppchen, manchmal sind ähnliche Produkte auf den regionalen Märkten oder in den Basarstraßen in den Innenstädten deutlich günstiger erhältlich.